Malerei

 

….Neu!

 

 

 

Als Maler hat sich Peter Lenz dem abstrakten Expressionismus verschrieben.

„Allen Ausprägungen des abstrakten Expressionismus war gemeinsam, dass das Gefühl, die Emotion und die Spontanität wichtiger waren als Perfektion, Vernunft und Reglementierung. Die Darstellungsweise war abstrakt, teilweise auch abstrakt-figurativ. Die Maltechniken wurden variiert und der Farbauftrag auf den Malgrund wurde mit Pinseln, durchlöcherten Behältern und Eimern vollzogen.“

Ohne Titel, 163×224, Öl, Acryl auf Leinwannd, 2009

„House of Lords“ Öl, Acryl auf Leinwand, 50×70, 2010

„Can you see me“ 2001, Öl, Acryl auf Leinwand, 100×100

„Dessert“ 2010, Öl, Acryl auf Leinwand, 200×200

„Dancer“ Öl, Acryl auf Leinwand, 160×70, 2010